Cagli

Cagli (spr. kallji), Stadt in der ital. Provinz Pesaro e Urbino, Kreis Urbino, am Cantiano, Sitz eines Bischofs, hat ein Gymnasium, eine Kirche, San Domenico, mit interessantem Freskobild von Raffaels Vater, Seidenindustrie und (1881) 2999 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Cagli

Cagli ist eine italienische Stadt mit {EWZ|IT|041007} Einwohnern (Stand {EWD|IT|041007}) an der Via Flaminia in der Provinz Pesaro und Urbino in der Region Marken. == Geographie == Die Stadt liegt auf einer Hochfläche des Monte Petrano am Zusammenfluss von Burano und Bosso, Zuflüssen des Metaurus. Neben dem Hauptort gehören folgende Ortsteile z...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Cagli
Keine exakte Übereinkunft gefunden.