Overspray

Überschüssiger Lacknebel, der beim Lackieren durch Wasser gebunden und mit Koagulierungsmitteln ausgeflockt wird.
Gefunden auf http://www.kfz.de/glossar/o.htm

Overspray

Als Overspray bezeichnet man bei Spritz- und Sprühapplikationen den Anteil des verspritzten Materials (z. B. Lack), welches nicht auf das Werkstück gelangt, sondern in Form von Sprühnebel in die Umgebung entweicht. Overspray wird durch Vorbeispritzen am Werkstück sowie durch seitlich abströmende, feine Lacktröpfchen von der Werkstückoberfl
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Overspray
Keine exakte Übereinkunft gefunden.