organoleptisch

organo/leptisch En: organoleptic ein Körperorgan bzw. einen sensor. Rezeptor erregend; z.B. die o. Prüfung (= 'sensor.' oder 'Sinnenprüfung') eines Nahrungs- oder Genussmittels nach Aussehen, Geruch, Geschmack.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r27992.000.html

organoleptisch

Bezeichnung für das Prüfen von Lebensmitteln nach einem bestimmten Bewertungs-Schema durch die menschlichen Sinne ohne technische oder sonstige Hilfsmittel (Sinnenprüfung). Im Zusammenhang mit einer Weinbewertung und Weinansprache wird eher häufiger der sinngemäß identische Begriff sensorisch verwendet; siehe dort.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/organoleptisch_3.0.799.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.