Onomatologie

== Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Onomatologie

Onomatologie

[griechisch] Namenkunde .O¦no¦ma¦to¦lo¦gie [f. -; nur Sg.] Namenkunde [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Onomatologie

Onomato/logie En: onomatology Lehre von den wissenschaftl. Namen (Nomenklaturen) u. Bezeichnungen.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r27777.000.html

Onomatologie

Onomatologie (griech.), die Lehre von der Bildung und Bedeutung der Eigennamen, eine erst in der neuern Zeit aus dem historischen und vergleichenden Studium der Sprachen entstandene sprachwissenschaftliche Disziplin. ûber das Wesen der Personennamen vgl. Name; die Grundzüge zu einer geographischen O. versuchte J. J. ^[Johann Jakob] Egli (s. d.) i...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.