Omissivdelikt

echtes Unterlassungsdelikt
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42343

Omissivdelikt

O¦mis¦siv¦de¦likt [n. 1 ] strafbare Unterlassung einer gebotenen Handlung (z. B. unterlassene Hilfeleistung) [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Omissivdelikt

Omissivdelikt , das Unterlassungsdelikt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Omissivdelikt

Omissivdelikt (lat.), eine strafbare Gesetzesübertretung, welche durch eine Unterlassung begangen wird, z. B. durch die Unterlassung einer Anzeige in solchen Fällen, in denen die Anzeigepflicht besteht. Gegensatz: Kommissivdelikt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.