Olga

Olga (um 890 bis 969), Fürstin von Kiew und Regentin (945-964), Heilige der russisch-orthodoxen Kirche. 945 übernahm Olga nach der Ermordung ihres Gatten, des Fürsten Igor von Kiew, die Regentschaft für ihren minderjährigen Sohn Swjatoslaw. Spätestens 957 ließ sie sich wahrscheinlich in Konstantinopel als erste russische Herrscherin taufen. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Olga

Gemahlin des Großfürsten Igor von Kiew, empfing um 957 in Konstantinopel die Taufe. Mit Unterstützung des Erzbischofs Adalbert von Magdeburg bemühte sie sich um die Ausbreitung des christlichen Glaubens in Russland, ohne nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Olga starb um 970 zu Kiew. Olga wird dargestellt als Großfürstin mit Kreuz und Kirchenmode...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Olga

Das Wort Olga bezeichnet Olga heißen folgende Ortschaften: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olga

Olga

[Vorname] - Der weibliche Vorname Olga geht zurück auf Großfürstin Olga von Kiew (881-969). Olga ({RuS|Ольга}) ist die ostslawische Form von Helga. Koseformen sind unter anderem Olja, Olenka, Oletschka, Oltschik, Lölka, Oluschka, Olunka. Die ukrainische Schreibweise des Namens ist Olha (Ольга), die weißrussis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olga_(Vorname)

Olga

[Russland] - Olga, genannt „die Heilige“ (* nach 900; † 11. Juli 969 in Kiew), aus der Dynastie der Rjurikiden war 945 bis 969 Großfürstin von Kiew. Sie wurde 1547 von der russisch-orthodoxen Kirche heiliggesprochen. == Leben == Sie war mit Fürst Igor von Kiew verheiratet. Nach dessen Tod während eines Feldzugs ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olga_(Russland)

Olga

Vorname. Namenstag: 11.07. russisch-nordisch; Form von Helga; Heil = Gesundheit
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen45.htm

Olga

(Kriegsschiff), Glattdeckkorvette, Stapellauf 1880, Stettin, beim Orkan 1889 im Hafen von Apia (Samoa) auf den Strand gelaufen, aber wieder abgebracht (s. Adler [Kriegsschiff] und Samoa 7 d).
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Olga

Ọlga, Fürstin von Kiew, * um 890, † Â  Kiew 969; Gemahlin des Großfürsten Igor von Kiew, führte nach dessen Tod (945) für ihren minderjährigen Sohn die Regierung; sie war die erste Christin (Taufe 957?) auf dem Thron des Kiewer Reichs; ihr Versuch, das Reich im Rahmen einer selbstständigen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Olga

Ọlga, im 19. Jahrhundert aus dem Russischen übernommener weiblicher Vorname, der auf den nordischen Namen Helga zurückgeht. Der nordische Name gelangte mit den Warägern (Normannen), die im 9. Jahrhundert in Osteuropa Handelsniederlassungen errichteten, nach Russland. Eine bekannte Opernfigur...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Olga

Olga , die Heilige, war eine einfache Bäuerin, wurde aber Gemahlin des Großfürsten Igor von Kiew, der sie auf der Jagd kennen gelernt hatte. Nach Igors Tod (946) führte sie bis 955 die Regierung für ihren minderjährigen Sohn, ging dann nach Konstantinopel, wo sie sich taufen ließ und den Namen Helena erhielt, und wurde nach ihrem Tod (968) h...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Olga

  1. ['ɔlgə] (Mount Olga, Katatjuta) höchster Berg einer Gruppe von Inselbergen im zentralen Australien (Nordterritorium) , besteht aus roten Konglomeraten, 1042 m hoch. Teil des Nationalparks Ayers Rock - Mount Olga (Weltkultur- und -naturerbe seit 1987) , prähistorische Felsmalereien der austra...
  2. russisch für Helga .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Olga

[1854] - Der Glattdeckdampfer Olga war das erste von der Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen in Betrieb genommene Bodensee-Dampfschiff. Mit der Olga wurde der Schiffsbestand der Württembergischen Eisenbahn aufgestockt, um das zunehmende Transportaufkommen bewältigen zu können. Das von der Maschinenfabrik Ess...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olga_(1854)

Olga

[Führungsanlage] - Der merlbot hat nur die mangelnden Interwikis angemerkt. Aber so ohne Beleg ist das hier nicht haltbar (Gilt für beide Themen in diesem Lemma) Eingangskontrolle (Diskussion) 21:05, 8. Mär. 2012 (CET) ---- Olga war während des Zweiten Weltkrieges eine Tarnbezeichnung für zwei deutsche militärische F...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Olga_(Führungsanlage)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.