Okeechobeesee

Okeechobeesee, See im Süden von Florida, am Nordrand der Everglades. Der Okeechobeesee ist der drittgrößte Süßwassersee, der vollständig auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten von Amerika liegt. Er ist etwa 56 Kilometer lang, 48 Kilometer breit und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von rund 1 720 Quadratkilometern. Der See ist mit e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Okeechobeesee

Der Okeechobeesee ({enS|Lake Okeechobee}) [ˌoʊkɨˈtʃoʊbiː] ist der größte See im US-Bundesstaat Florida. Der – nach dem Michigansee und dem Iliamna Lake (Alaska) – drittgrößte vollständig in den Vereinigten Staaten gelegene Süßwassersee liegt im südlichen Teil Floridas zwischen den Städten Orlando und Miami. Er ist rund 56 km la...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Okeechobeesee
Keine exakte Übereinkunft gefunden.