Obegg

Obegg, steile Hanglage des österreichischen Anbaugebiets Südsteiermark, Gemeinde Spielfeld; die Böden bestehen im östlichen Teil der Lage vorwiegend aus Sand, ansonsten aus Kalkstein mit wasserführenden Schichten. Mit seiner Süd-Südostausrichtung und einer Höhenlage von 370 m ü. M. eignet sich O...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Obegg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Spielfeld-Obegg im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark. Sie ist nach der gleichnamigen Katastralgemeinde benannt und umfasst 145 Hektar Rebfläche. Der Bereich ist in die zwei Subrieden Obegg und Obeggberg geteilt. Eine ebenfalls gebräuchliche Bezeichnung für zweitere ist „Schneckenkogler“ (Kogl = Be...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Obegg_3.0.9895.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.