Normalverteilung

Normalverteilung Begriff aus der Statistik und bezieht sich auf die Verteilung der beobachteten Größen. Im Bereich des Mittelwertes häufen sich die Meßwerte, während ihr Vorkommen dagegen mit wachsender Entfernung von diesem Mittelwert spiegelgleich, also zu beiden Seiten gleich, abnimmt. Es entsteht eine glockenförmige Kurve, die sich spiege...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Normalverteilung

Normalverteilung Verteilung, die symmetrisch zum Mittelwert ist, d. h. Werte kleiner und größer als der Mittelwert kommen gleich häufig vor.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Normalverteilung

Bei der statistischen Erhebung einer Gesamtheit unterliegen die erhobenen Werte dann einer Normalverteilung, wenn die meisten Werte im Mittelbereich und die wenigsten in den Extrembereichen liegen. Der Mittelwert liegt (in der Grafik) im Null-Wert der x-Achse; das Mass für die Abweichung vom Mittelwert ist die Standardabweichung. Bei der Normalver...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Normalverteilung

Bei der statistischen Erhebung einer Gesamtheit unterliegen die erhobenen Werte dann einer Normalverteilung, wenn die meisten Werte im Mittelbereich und die wenigsten in den Extrembereichen liegen. Der Mittelwert liegt (in der Grafik) im Null-Wert der x-Achse; das Mass für die Abweichung vom Mittelwert ist die Standardabweichung. Bei der Normalver...
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Normalverteilung

Subst. (normal distribution) In der Statistik ein Funktionstyp, der die Wahrscheinlichkeiten von möglichen Werten einer Zufallsvariablen beschreibt. Mit Hilfe der Normalverteilungs-Funktion, deren Graph die bekannte Glockenkurve ist, läßt sich die Wahrscheinlichkeit bestimmen, mit der der Wert der Variablen innerhalb eines bestimmten Intervalls ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Normalverteilung

== Testen auf Normalverteilung == Um zu überprüfen, ob vorliegende Daten normalverteilt sind, können folgende Methoden angewandt werden: geschätzt werden. === Zwölferregel === Der zentrale Grenzwertsatz besagt, dass sich unter bestimmten Voraussetzungen die Verteilung der Summe unabhängiger, identisch verteilter Zufallszahlen einer Normalver...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Normalverteilung

Normalverteilung

engl.: Normal distribution Themengebiet: Statistik, Ausgleichung Bedeutung: Die von Carl Friedrich Gauß gefundene Wahrscheinlichkeitsverteilung einer kontinuierlichen Zufallsgröße. Quellen: Fachwörterbuch Benennungen und Defin...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-1941136615

Normalverteilung

(engl.: Normal Distribution) Verteilung einer stetigen Variablen mit Erwartungswert und Varianz . Sie besitzt die Dichte Die N. ist eine symmetrische und glöckenförmige Verteilung mit Maximum an der Stelle . Die Form wird durch den Wert von bestimmt. Die folgende Abbi...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_n5.htm

Normalverteilung

Normalverteilung (Grafiken) Normalverteilung, gaußsche Verteilung, die wichtigste aller Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Die Normalverteilung einer stetigen Zufallsvariablen X mit dem Erwartungswert (Mittelwert) μ und der Standardabweichung (Varianz) σ ist definiert als Verteilung der Dichte: Die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Normalverteilung

Eine wichtige Verteilung in der Statistik ist die Normalverteilung. Und oft geht es um die Frage, ob die beobachteten Werte (z. B. Messwerte) einer Normalverteilung folgen oder nicht. Die Normalverteilung ist eine Dichtekurve, die symmetrisch, unimodal und glock...
Gefunden auf http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/basis-lexikon.html

Normalverteilung

siehe Student-Verteilung
Gefunden auf http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/basis-lexikon.html

Normalverteilung

Abweichung von Abweichungen von der Normalverteilung lassen sich, neben der unter obigen Link beschriebenen Methoden, sehr schnell visuell abschätzen. Das kann mittels
Gefunden auf http://www.faes.de/Basis/Basis-Lexikon/basis-lexikon.html

Normalverteilung

(Gauss-Laplace) Normal/verteilung (Gauss-Laplace) En: normal distribution Fach: Statistik stetige Wahrscheinlichkeitsverteilung; ergibt sich immer dann, wenn eine Zufallsvariable der Wirkung zahlreicher Variationsfaktoren ausgesetzt ist u. die Abweichungen durch diese Faktoren voneinander unabhängig u. von derselben Größeno...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r27031.000.html

Normalverteilung

Gauß-Verteilung .Externe LinksMathematische Definition zur ''Normalverteilung'' http://mathworld.wolfram.com/NormalDistribution.html Streng mathematische Erläuterungen mit Verweisen zu verwandten Themen sowie Literaturhinweise in Eric Weissteins umfangreicher Online-Mathematik-Enzyklop&au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Normalverteilung

Vorbemerkung: Unter dem Begriff "Normalverteilung" wird landläufig die glockenförmige Kurve verstanden. Formal korrekt handelt es sich bei der Glockenkurve aber um die Dichtefunktion der Normalverteilung. Die Normalverteilung ist das Integral der Dichtefunktion, also eine S-förmige Kurve. Dieser S...
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm

Normalverteilung

Die Normalverteilung (engl.: normal distribution) ist ein Verteilungsmodell für »kontinuierliche Zufallsvariablen«. Sie wurde ursprünglich von Carl Friedrich Gauß (1777-1855) zur Beschreibung von Meßfehlern entwickelt: die sogenannte Gaußsche Fehlerkurve. Die Normalverteilung unterstellt eine symmetrische Verteil...
Gefunden auf http://eswf.uni-koeln.de/glossar/node132.html

Normalverteilung

(Statistik) Als Normalverteilung wird die Wahrscheinlichkeitsverteilung einer Zufallsvariablen bezeichnet. © Onpulson.de
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/3458/normalverteilung/

Normalverteilung

Gaußverteilung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Normalverteilung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.