Neutronenstrahlung

N. besteht aus schnell fliegenden Neutronen, die bei der Kernspaltung, Kernfusion und selten auch beim radioaktiven Zerfall (Radioaktivität) freigesetzt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Neutronenstrahlung

Neutronenstrahlung ist eine ionisierende Strahlung, deren Bestandteile Neutronen sind. Da Neutronen elektrisch neutral sind, hat Neutronenstrahlung in Materie eine hohe Durchdringungskraft, ähnlich wie Gammastrahlung. Der ionisierende Effekt entsteht indirekt, meist durch Anstoßen von leichten Atomkernen bzw. deren Bestandteilen (z. B. Protonen)...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neutronenstrahlung

Neutronenstrahlung

Neutronen/strahlung En: neutron radiation Korpuskularstrahlung aus schnellen (fast Lichtgeschwindigkeit), durch Kernreaktion erzeugten Neutronen. Besitzt wegen fehlender Ladung ein sehr hohes, von der Energie nur wenig abhäng. Durch...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26690.000.html

Neutronenstrahlung

Neutronen sind elektrisch neutrale Elementarteilchen. Sie werden insbesondere bei der Kernspaltung †“ einer speziellen Form der Kernumwandlung †“ freigesetzt. Die Kernspaltung ist nur für schwere Atomkerne †“ wie z.B. vom Element Uran †“ charakteristisch. Die Neutronenstrahlung besitzt wie die »Gammastrahlung«ein hohes Durchdring...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574
Keine exakte Übereinkunft gefunden.