Neuphilologie

Neuphilologie, zusammenfassende Bezeichnung für die Literatur- und Sprachwissenschaften, die sich mit der Erforschung der neuzeitlichen Sprachen und Literaturen befassen. Die in der Regel auf eine Sprache oder einen Sprachzweig bezogenen Neuphilologien werden im Wesentlichen mit den Suffixen -(ist)ik und -(o)logie bezeichnet (z. B. Germanistik, A....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Neuphilologie

Neuphilologie ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Fächern, die sich mit modernen Sprachen und Literaturen beschäftigen, wie etwa die Germanistik, Anglistik, Romanistik und Slawistik. Der Begriff wurde im Gegensatz zur Altphilologie geprägt, die sich vorwiegend mit den nicht mehr gesprochenen Sprachen Latein und Altgriechisch befasst. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Neuphilologie

Neuphilologie

Neuphilologie, Wissenschaft von den neuzeitlichen europäischen Sprachen und Literaturen (Philologie).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Neuphilologie

Philologie .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.