Neugrad

In diesem Winkelmaß wird der volle Winkel in 400 gon (oder 'Neugrade') unterteilt, im Gegensatz zu den 360° ('Altgrad') des gebräuchlicheren Gradmaßes. Es wird hauptsächlich im Vermessungswesen verwendet und findet sich bisweilen als GRD-Taste am Taschenrechner.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/n.html

Neugrad

Neugrad, veraltete Bezeichnung für die Einheit Gon.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Neugrad

[das] Zeichen g, seit 1. 1. 1975 nicht mehr gültige Bezeichnung für die dezimale Maßeinheit des Winkels, der 400. Teil des Vollwinkels (des Kreises) ; 400g ↰™ 360°. Der rechte Winkel hat 100g, 1g
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.