Netze

[Eder] - Die Netze ist ein 10,8 km langer, linker bzw. nördlicher Zufluss der Eder im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Nordhessen (Deutschland). == Verlauf == Die Netze entspringt westlich des Langen Walds wenige Hundert Meter nördlich von Netze, einem nordöstlichen Stadtteil des am Edersee gelegenen Waldeck. Ihre Quelle...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Netze_(Eder)

Netze

[Begriffsklärung] - Netze bezeichnet Flüsse: Ortschaften: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Netze_(Begriffsklärung)

Netze

Die Netze ({PlS} Noteć) ist der wichtigste Nebenfluss der Warthe (Warta). Sie ist 366 km lang und hat ein Einzugsgebiet von 17.240 km². Der Fluss entspringt in der Woiwodschaft Großpolen zwischen Koło (Kolo) und Włocławek (Leslau) und durchfließt den Goplosee sowie die Stadt Inowrocław (Inowrazlaw) im Zentrum Polens und fließt südlich an...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Netze

Netze

Nẹtze die, polnisch Notec, rechter und schiffbarer Nebenfluss der Warthe, Polen, 388 km lang, entspringt westlich von Kutno, durchfließt den Goplosee und das Netzebruch und mündet oberhalb von Gorzów Wielkopolski (Landsberg ). Durch den Brombergkanal (25 km) mit Brahe und Weichsel verbunde...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Netze

für den Fischfang (Reuse, Fischreuse, Schleppnetze).
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/N.htm

Netze

Netze , schiffbarer rechter Nebenfluß der Warthe in Preußen, entsteht aus zwei Quellflüssen, der Montwey und Netze, von denen letztere, erst in neuerer Zeit so benannt, ihren Ursprung in dem Skorzenciner See zwischen Powidz und Wittkowo hat, jene bei Kruschwitz dem Goplosee entfließt, in den sie in Polen als Notez eintritt. Beide vereinigen sic...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Netze

(polnisch NoteĆ¡) rechter Nebenfluss der Warthe , 361 km; entspringt südöstlich des Goplosees (südöstlich von Bydgoszcz) , tritt südlich von Bydgoszcz in das Thorn-Eberswalder Urstromtal und mündet östlich von Gorzów Wielkopolski (Warthe) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Netze

[Waldeck] - Netze ist der nach Einwohnerzahl fünftgrößte Stadtteil von Waldeck im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. == Lage == Der zwischen Waldeck, Freienhagen und Bad Wildungen an der Bundesstraße 485 gelegene Ort ist ein Haufendorf und war bis 1914 größer als die heutige Kernstadt Waldeck. Noch heute be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Netze_(Waldeck)

Netze

Werden im Weingarten zum Schutz vor Schadvögeln verwendet; siehe dort.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Netze_3.0.7144.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.