Nairnshire

Nairnshire, frühere Grafschaft in Schottland an der Südküste der Moray Firth mit dem Verwaltungssitz Nairn. Die frühesten Bewohner dieses Landstriches waren Pikten. Bis zum 10. Jahrhundert litt die Gegend unter den Invasionen aus Skandinavien. Cawdor Castle soll der Überlieferung zufolge der Ort gewesen sein, an dem Macbeth König Duncan I. .....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nairnshire

Nairnshire, auch County of Nairn genannt (Schottisch-Gälisch: Siorrachd Inbhir Narann), war eine Grafschaft und ein statistischer Bezirk in den schottischen Highlands um die Stadt Nairn, die bis 1975 als Verwaltungsgrafschaft bestand. Zur Grafschaft gehörten auch einige Exklaven in angrenzenden Grafschaften, die größte in Inverness-shire, die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nairnshire

Nairnshire

Nairnshire (spr. nehrnschir), schott. Grafschaft, südlich am Moray Firth, 518 qkm (9,4 QM.) groß mit (1881) 10,455 Einw., ist im S. gebirgig mit ausgedehnten Moorstrecken, während die nördliche Küste meist mit Flugsand bedeckt, strichweise aber auch fruchtbar ist. Bewässert wird das Land vom Fluß N. und dem Findhorn, die beide in den Moray F...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.