Nagano

Nagano, Stadt in Japan, auf der Insel Honshu, Hauptstadt der Präfektur Nagano. Seidenwaren, Druckstoffe und Maschinen werden in der Stadt hergestellt. Sie ist berühmt für ihren buddhistischen Zenko-Tempel (Zenkoji), der eine der ältesten Buddha-Darstellungen Japans enthält. Die Bronzestatue geht wahrscheinlich auf das 6. Jahrhundert v. Chr. .....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Nagano

[Begriffsklärung] - Nagano bezeichnet: Nagano ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nagano_(Begriffsklärung)

Nagano

Nagano (jap. 長野市, -shi) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur Nagano im Zentrum von Honshū, der Hauptinsel von Japan. Der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen verbindet Nagano mit Takasaki und Tokio. Soba aus Nagano werden Shinano Soba genannt. == Wirtschaft == Es gibt Seidenindustrie, Maschinenbau, Holzverarbeitung und eine Univers...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nagano

Nagano

Nagano: Die deutsche Eisschnelläuferin Anna Christina Friesinger unterhält sich in Nagano (Japan,... Nagano, Hauptstadt der Präfektur Nagano, Japan, auf HonshŠ«, 360 000 Einwohner; Holz-, Seidenindustrie, Maschinenbau; bei Nagano Reis- und Apfelkulturen. Austragungsort der XVII...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Nagano

japanische Präfekturhauptstadt in Honshu, 359 000 Einwohner; buddhistischer Wallfahrtsort; Industriezentrum mit Eisenverarbeitung, Textil- und Nahrungsmittelindustrie; Flughafen; Bahnknotenpunkt. 1998 Austragungsort der 18. Olympischen Winterspiele.Externe LinksWebsite der Stadt Nagano htt...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.