Faszie

Faszie (plural Faszien, adjektiv faszial; aus dem Lateinischen: „Band, Bündel, Verbund“) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen. Hierzu gehören alle kollagenen faserigen Bindegewebe, insbesondere Gelenk- und Organkapseln, Sehnenplatten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Faszie

Faszie

[lateinisch fascia, `Binde`] bindegewebige Haut, die vor allem die Muskeln einhüllt; auch die sehnenartige Fortsetzung von Muskeln.Fas¦zie [-tsiə f. 11 ] bindegewebige Hülle um Muskeln und Muskelgruppen [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Faszie

Binde , Bindenverband , Fascia , sehnenartige Muskelhaut
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Faszie

Faszie

Fạszi
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Faszie

Faszie En: fascia Fascia.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r11226.000.html

Faszie

von lateinisch: fascia - Binde Synonyme: Fascia, Muskelhaut Englisch: Fascia [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Als Faszie bezeichnet man eine derbe Hüllschicht aus Bindegewebe, die einzelne Muskeln, Muskelgruppen oder ganze Körperabschnitte umgeben kann. [ 2. Histologie [bearbe...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Fascia
Keine exakte Übereinkunft gefunden.