NPAD

(Non-Program Associated Data ) Oberbegriff für nicht-programmbezogene Zusatzdaten, die parallel zu einem digitalen Rundfunksignal mitübertragen werden (z.B. Datendienste wie Hotelführer, Wettervorhersage, etc.). Dazu muss im Datenstrom eine gesonderte NPAD-Kapazität deklariert werden. NPAD kann somit als 'rundfunkgebundener, digitaler Datenfunk...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

NPAD

Akronym fr non-program associated data.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=N&id=17567&page=1

NPAD

Akronym für non-program associated data.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=N&id=17567&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.