Musa

Musa (arab. für Mose) ist der Name von Musa ist: Die Abkürzung MUSA steht für: MU-SA steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Musa

Musa

[Königin] - Münze von Phraatakes. Die Rückseite zeigt Musa Musa (bei Josephus als Thermusa bezeichnet) war eine parthische Königin. Sie war zunächst die Gattin von Phraates IV. und später die des Phraatakes. Im Jahr 20 v. Chr. gaben die Römer einen Sohn des Phraates IV. an den Herrscher zurück, der als Geisel gehalt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Musa_(Königin)

Musa

Musa , die Pflanzengattung Banane.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Musa

Musa, Djebel Musa, Mosesberg, Berg im Süden der Halbinsel Sinai, Ägypten, 2 285 m über dem Meeresspiegel; am Fuß des Berges das Katharinenkloster.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Musa

Musa, Mussa , männlicher Vorname, arabische Form von Mose (Moses); auch türkisch .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Musa

Musa L. (Pisang, Banane, Paradiesfeige), Gattung aus der Familie der Musaceen, sehr große, üppig entwickelte, baumartige Stauden der Tropengegenden, mit einfachem, kurzem, von den Blattstielscheiden vollständig umschlossenem und durch sie scheinbar verlängertem Stamm und mächtigen, kurzgestielten, meist länglichen, ganzrandigen Blättern, zwi...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.