Arbil

Arbil (Erbil, Irbil), Stadt im Norden des Irak, Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirks. Arbil ist eine der ältesten kontinuierlich besiedelten Städte der Welt. Sie wurde bereits 2300 v. Chr. von den Sumerern unter dem Namen Urbilum gegründet. Durch ihre Lage an der Karawanenstraße zwischen Bagdad und Al Mawsil wurde die Stadt zu eine.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Arbil

[Gouvernement] - Das Gouvernement Arbil oder Erbil ({arS|أربيل|d=Arbīl}) liegt im Nordosten des Iraks. Es ist benachbart von den Gouvernements Ninawa, Kirkuk, As-Sulaimaniyya, Dahuk und Salah ad-Din. Arbil hat eine Fläche von 14.428 km² und bildet einen Teil der Grenze zwischen dem Irak, der Türkei und dem Iran. Da...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Arbil_(Gouvernement)

Arbil

Arbil ({arS|أربيل|d=Arbīl}, syrisch-aramäisch: ܐܪܒܝܠ Arbela, kurdisch Hewlêr, {TrS|Erbil}) ist die Hauptstadt des gleichnamigen irakischen Gouvernements Arbil und Sitz der Regierung der Autonomen Region Kurdistan. Arbil liegt 80 km östlich von Mosul. Begünstigt durch die stabile Sicherheitslage und als Standort des Regionalparlament...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Arbil

Arbil

Arbil, Stadt in Irak, Erbil.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Arbil

(Erbil, Irbil) das antike Arbela, Hauptstadt der irakischen Provinz Arbil (14 471 km², 2,9 Mio. Einwohner) , östlich von Mosul, rund 1,6 Mio. Einwohner; Universität (gegründet 1968) ; Zitadelle; Handelsort; Sitz des kurdischen Regionalparlaments. - Eine der ältesten St&aum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.