Murgab

[Tadschikistan] - Murgab (tadschikisch: Мурғоб; russisch: Мургаб, in arabischer Schrift: {ar|مرغاب}) ist eine Stadt im östlichen Tadschikistan (Zentralasien). Sie befindet sich im Gebiet Berg-Badachschan im Hochgebirge des Pamir und hat etwa 4.000 Einwohner. Dort liegt sie am Murgab. Die Brücke, die bei M...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Murgab_(Tadschikistan)

Murgab

[Bartang] - Der Murgab (im Oberlauf Aksu bzw. Oksu genannt) ist der rechte Quellfluss des Bartang in Afghanistan und Tadschikistan (Zentralasien). == Verlauf == Der Fluss entsteht als Aksu bzw. Oksu an der Nahtstelle der Gebirge Hindukusch und Pamir im äußerten Nordosten von Afghanistan befindlichen Badakhshan. Im dortige...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Murgab_(Bartang)

Murgab

[Fluss] - Der Murgab (auch Morghab bzw. Murgap; Russisch Мургаб; in der Antike Margus bzw {ELSalt|Μάργος} Margos) ist ein 978 km langer Fluss in Afghanistan und Turkmenistan (Zentralasien). Er entspringt im nordwestlichen Afghanistan in der Paropamisus-Kette. Vorerst als natürliche Trennlinie von Turkestan-Gebi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Murgab_(Fluss)

Murgab

Murgạb der, Murghab, Fluss in Afghanistan und Turkmenistan, 980 km lang; durchfließt die Karakum und versickert dort; Karakumkanal zum Amudarja.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Murgab

(Murghab) Fluss im Norden von Afghanistan, 852 km; Quelle im Zentralgebirge (Firos Kuh) , bewässert die Oasen von Mary (Merw) , quert den Karakumkanal und endet in der Wüste Karakum.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.