Mufulira

Mufulira, Stadt in Sambia, im Kupfergürtel (Copperbelt Province), nahe der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo gelegen. Mufulira ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Kupfergürtel. Abbau und Verarbeitung von Kupfer sind die bedeutendsten Produktionszweige. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 204 000
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Mufulira

Mufulira ist eine Stadt in Sambia, in der Provinz Copperbelt, mit 120.516 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005). Es ist die viertgrößte Stadt in Sambia. Sie liegt 1.300 Meter über dem Meeresspiegel und ist Sitz der Verwaltung des gleichnamigen Distrikts mit 143.930 Einwohnern (Volkszählung 2000). == Wirtschaft == Mufulira liegt als Verkehrsknotenp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mufulira

Mufulira

Mufulira, Stadt im Kupfergürtel von Sambia, 1 350 m über dem Meeresspiegel, 120 500 Einwohner; anglikanischer Bischofssitz; bedeutende Kupfermine und -hütte; Bahnstation.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mufulira

Bergbaustadt im Copper Belt von Sambia, 122 000 Einwohner; Kupfermine mit Kupferraffinerie. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.