Molundu

sehr wichtiger Handelsort in Südkamerun. Er ist am Ngoko oder Dscha am Einfluß des Bumba gelegen. Seine Bedeutung beruht darauf, daß er, wenn auch nicht am Endpunkt der Schiffahrt des Ssanga (s.d.) selbst und seines Nebenflusses Ngoko (s.d.), so doch im Gebiet dieser liegt. Zwei wichtige Straßen e...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Molundu

[Bezirk] - Der Bezirk Molundu (ab 1912: Jukaduma) war eine Verwaltungseinheit der deutschen Kolonie Kamerun. Sitz der Verwaltung war die gleichnamige Regierungsstation Molundu (frz. Moloundou) bzw. ab 1912 Jukaduma. == Bezirksgebiet == Das Bezirksgebiet lag im äußersten Südosten Altkameruns und wurde im Norden durch den ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Molundu_(Bezirk)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.