Modenarr

Als Modenarr, altertümlich auch „Stutzer“ oder „Geck“, wird ein Mensch bezeichnet, der mit übertriebener, affektiert wirkender Eleganz Aufmerksamkeit zu erheischen sucht. == Wortgeschichte == Der Adelung um 1800 sagt über Stutzer: Georges Kleines deutsch-lateinisches Handwörterbuch von 1910 gibt knapp: {"|Stutzer, homo elegans od. ele....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Modenarr

Modenarr

Mo¦de¦narr [m. 10 ] jmd., der übertriebenen Wert darauf legt, stets nach der neuesten Mode gekleidet und frisiert zu sein
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.