Mittelmächte

Mittelmächte, Bezeichnung für die im 1. Weltkrieg verbündeten Staaten Deutsches Reich und Österreich-Ungarn, seit 1915 auch für deren Bündnispartner Türkei und Bulgarien. Die Bezeichnung geht auf die geographische Lage Deutschlands und Österreich-Ungarns in der Mitte Europas zurück
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Mittelmächte

Die Mittelmächte waren eine der beiden kriegführenden Parteien im Ersten Weltkrieg. Ihr Kontrahent war die Entente. Das Militärbündnis erhielt seinen Namen wegen der zentral-europäischen Lage der beiden Hauptverbündeten Deutsches Reich und Österreich-Ungarn. Später schlossen sich das Osmanische Reich und Bulgarien dem Bündnis an. Eine wei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelmächte

Mittelmächte

Mittelmächte, Bezeichnung für die im Ersten Weltkrieg verbündeten Staaten Deutsches Reich und Österreich-Ungarn (wegen ihrer geografischen Mittellage zwischen den Gegnern in Westeuropa und Osteuropa), auch für ihre Bündnispartner Osmanisches Reich und Bulgarien.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mittelmächte

(auch Zentralmächte) Deutschland und Österreich-Ungarn, dann auch deren Verbündete, die Türkei und Bulgarien, im 1. Weltkrieg.Externe LinksLage und Entwicklung der Mittelmächte bei Kriegsbeginn http://www.dhm.de/lemo/html/wk1/kriegsverlauf/mittelma/index.html Ein Beitrag aus ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Mittelmächte

Achsenländer , Mittelachse
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Mittelmächte
Keine exakte Übereinkunft gefunden.