Miststreuer

sind Maschinen zum Ausbringen von Festmist (Stallmist) auf das Feld. Sie werden in der Regel vom Misthaufen aus mit dem Frontlader beladen und vom Traktor aus angetrieben. Flüssigmist (Gülle) wird aus der Güllegrube gepumpt, mit Tankwagen aufs Feld gefahren und mittels Auslaufrohren oder Düsen verteilt.
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_mno/miststreuer.htm

Miststreuer

Maschinen zum Ausbringen und Verteilen von Festmist (Stallmist) auf dem Feld. Sie bestehen aus ein- oder zweiachsigen mit einem Kratzboden und hinten aufgesetztem Streuaggregat, welches den Mist zerreißt und nach hinten auswirft. In der Regel werden sie am Misthaufen mit dem Frontlader beladen und vom Traktor aus über die Zapfwelle anget...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Miststreuer

Der Miststreuer (seltener auch Dungstreuer genannt) ist ein in der Landwirtschaft verwendeter spezieller Anhänger zum Transport und zur Ausbringung auf dem Feld des bei der Viehhaltung anfallenden Festmists (Dung und Einstreu) oder aber auch von Cahmpost und Komposten. In Hinblick auf den Transport zum Ausbringungsort muß der Miststreuer zur Fah...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Miststreuer
Keine exakte Übereinkunft gefunden.