Mischkollagenose

Sharp-Syndrom Lupus erythematodes, Sklerodermie, Polymyositis und Dermatomyositis sind Erkrankungen, die man wegen ihrer gemeinsamen Eigenschaft, zu Entzündungen im Bindegewebe zu führen, als Kollagenosen bezeichnet. Diesen Erkrankungen ist auch gemeinsam, daß sie Folge fehlgesteuerter Abwehrreaktionen des Körpers gegen körpereigene Gewebe sin...
Gefunden auf http://www.med1.de/Laien/Krankheiten/Rheuma/Lexikon/M/

Mischkollagenose

Kollagenosen sind verschiedene entzündliche Erkrankungen des Bindegewebes. Ihr gemeinsames Merkmal ist, daß eine Immunreaktion, also Abwehr gegen körpereigenes Gewebe vorliegt.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Mischkollagenose

Mischkollagenose, das [Sharp-Syndrom].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Mischkollagenose

Misch/kollagenose Sharp-Syndrom.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro22500/r24853.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.