Menschenbild

Vorstellungen über das Menschsein bzw. über das, was das Menschsein ausmacht. Es handelt sich hierbei nicht um absolute oder allgemein gültige, sondern um geschichtlich, gesellschaftlich, politisch, kulturell etc. bedingte Auffassungen. Nur durch »Bilder« darüber, was der Mensch ist und wie er sein soll, ergeben sich f...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Menschenbild

Menschenbild ist ein in der philosophischen Anthropologie gebräuchlicher Begriff für die Vorstellung, das Bild, das jemand vom Wesen des Menschen hat. Insofern der Mensch Teil der Welt ist, ist das Menschenbild auch Teil des Weltbildes. Menschenbild wie Weltbild sind immer in eine bestimmte Überzeugung oder Lehre eingebunden, die jemand vertrit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Menschenbild

Menschenbild

Menschenbild, Psychologie: eine Vorstellung vom Menschen, die von bestimmten Fakten und Vorstellungen ebenso geprägt wird wie von einzelnen wissenschaftlichen und weltanschaulichen Systemen. Die großen Therapieschulen der Psychologie vertreten unterschiedliche Menschenbilder, ohne diese jedoch immer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Menschenbild

Anhand des M. soll eine Aussage darüber getroffen werden, wie der Mensch von seinem Wesen her ist, ohne kulturelle, erzieherische Einflüsse (Naturzustand).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42443
Keine exakte Übereinkunft gefunden.