Mehrfachvererbung

Subst. (multiple inheritance) Ein Merkmal einiger objektorientierter Programmiersprachen, das die Ableitung einer neuen Klasse aus mehreren vorhandenen Klassen gestattet. Durch Mehrfachvererbung lassen sich vorhandene Typen sowohl erweitern als auch kombinieren. ® siehe auch eingeben, erben, Klasse.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Mehrfachvererbung

Bei der Objektorientierten Programmierung handelt es sich um Mehrfachvererbung, wenn eine abgeleitete Klasse direkt von mehr als einer Basisklasse erbt. Ein sequentielles, mehrstufiges Erben wird dagegen nicht als Mehrfachvererbung bezeichnet. Ein Anwendungsbeispiel hierfür ist die Modellierung eines Amphibienfahrzeugs, das sowohl die Attribute v...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrfachvererbung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.