Matrizenmechanik

Matrizenmechanik, Bezeichnung für die erste mathematisch-physikalische Formulierung der Quantentheorie. Die Matrizenmechanik wurde 1925 von Werner Heisenberg während seines Kuraufenthaltes auf der Insel Helgoland entworfen †“ der Physiker litt unter Heuschnupfen. Heisenberg behandelte die †žQuantisierung†œ eine...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Matrizenmechanik

== Einzelnachweise == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Matrizenmechanik

Matrizenmechanik

Matrịzenmechanik, von W. Heisenberg, M. Born und P. Jordan 1925 geschaffene Form der Quantenmechanik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Matrizenmechanik

die von W. Heisenberg , M. Born und P. Jordan 1925 entwickelte Form der Quantenmechanik, in der die physikalischen Größen durch mathematische Matrizen (Matrix ) dargestellt werden; Quantentheorie .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.