Marianen

Die Marianen sind eine Inselgruppe im Pazifik, welche geographisch der Inselregion Mikronesien zuzuordnen sind. Sie sind geopolitisch in die beiden US-amerikanischen Außengebiete Guam und Nördliche Marianen aufgeteilt. == Geographie == Der Inselbogen der Marianen erstreckt sich über eine Strecke von etwa 800 km von der nördlichsten Insel Faral...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marianen

Marianen

Marianen, englisch Mariana Islands, früher Ladronen, Inselgruppe Mikronesiens im nordwestlichen Pazifik, am Westrand des Marianengrabens, bestehend aus 17 Inseln (insgesamt 971 km<sup>2</sup>), die mit Ausnahme von Guam den mit den USA assoziierten Staat Nordmarianen bilden. Die 560 km l...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Marianen

(Ladronen, Diebesinseln, Islas de las Velas Latinas, s. Tafel 127, 188). 1. Lage und Bodengestaltung. 2. Klima. 3. Pflanzenwelt. 4. Tierwelt. 5. Eingeborenenbevölkerung. 6. Europäische Unternehmungen und Verwaltung. 7. Entdeckungsgeschichte. 1. Lage und Bodengestaltung. Die M., mit Ausnahme des amer...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Marianen

Marianen (Ladronen, "Diebsinseln"), span. Inselgruppe im nordwestlichen Teil des Stillen Ozeans, zwischen 13-21° nördl. Br. und 145-146° östl. L. v. Gr., eine von N. nach S. gestreckte Reihe von 15 Inseln mit zusammen 1140 qkm (21 QM.) Flächeninhalt. Unter 16° nördl. Br. teilt sie ein Kanal in zwei Abteilungen. Die südlichen Insel...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Marianen

Inselkette im Pazifischen Ozean, im nördlichen Mikronesien, 464 km² und 81 000 Einwohner, meist Mischlinge von Filipinos und Mikronesiern (Chamorros) ; Hauptort ist Garapan auf Saipan; 14 Inseln, von denen Saipan , Rota , Pagan und Tinian di...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.