Margareta

Vorname. Namenstag: 20.06., 22.02., 25.03., 10.06., 20.07., 16.10., 29.10., 16.11. orientalisch-griechisch-lat.; die Perle
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen43.htm

Margareta

Margareta, Margarete, schottische Königin und Schutzpatronin Schottlands, * Reska (bei Nádasd, Ungarn) um 1046, † Â  Edinburgh 16. 11. 1093.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Margareta

Margareta, weiblicher Vorname, Nebenform von Margarete, auch schwedisch.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Margareta

Margareta: Heilige Margareta; Außenseite des rechten Flügels des Kilchberger Altars von Bartholomäus...Margareta, frühchristliche Märtyrerin aus Antiochia in Pisidien; soll unter Diokletian enthauptet word (...)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Margareta

13. VII. im Mittelalter 12. VII.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=m&Abfrageart=Begrif

Margareta

Margareta (Margret; vom lat. margarita, "Perle"), weiblicher Vorname, abgekürzt Grete und Meta. Heilige:
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Margareta

(Marina) Gaudenzio Ferrari (um 1475 - 1546), im Pushkin Museum in Moskau Margareta - in der Ostkirche ist Marina der gebräuchliche Name - ist eine legendäre Märtyrerin. Sie soll aus Antiochia in Pisidien gestammt haben und Tochter eines heidnischen Priesters gewesen sein. Die christliche Amme erzog sie zum Glauben;...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienM/Margareta_Marina_von_Antiochien.
Keine exakte Übereinkunft gefunden.