Manisteine

Manisteine, im tibetischen Buddhismus Steine und Steinplatten, in die Gebetsformeln (Mantras) oder längere buddhistische Gebetstexte eingeritzt bzw. eingemeißelt sind; sehr oft findet sich die heilige Formel om mani padme hum. Im Verbreitungsgebiet des tibetischen Buddhismus finden sich vor vielen D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manisteine

im tibetisch-lamaistischen Raum mit heiligen Texten (vor allem mit Gebetsformeln) beschriftete Steinplatten, die von Pilgern im Bereich von Kultstätten (Tempel, Stupas, Tschörten, Klöster) , aber auch auf Passhöhen und an Wegkreuzungen hinterlassen werden; mit der Zeit entstehen l...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.