Managementgebühr

Gebühr, welche die Fondsgesellschaft für die Verwaltung bzw. das Management eines Investmentfonds erhebt.†¦
Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp

Managementgebühr

Die Management- oder Verwaltungsgebühr eines Fonds wird einmal jährlich direkt aus dem Fondsvermögen abgezogen und dient dazu, die Kosten der Investmentgesellschaft zu decken.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42101

Managementgebühr

Die Managementgebühr wird ähnlich wie die Depotbankgebühr nicht den Anteilsinhabern direkt belastet, sondern dem Fondsvermögen entnommen und hat damit Auswirkungen auf die Wertentwicklung. Die Investmentgesellschaft stellt sie dem Fonds für die Verwaltung und das Management in Rechnung.
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=M&ID_DEFINITION=1188

Managementgebühr

Von Investmentfonds und von manchen Zertifikate-Emittenten erhobene Verwaltungsgebühr. Bei Investmentfonds wird sie in Prozent pro Jahr auf den Anteilwert berechnet. Quelle: HSBC Fondsdiscount mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
Gefunden auf http://www.fit4fonds.de/Managementgebuehr/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.