Augenweide

(die ~) plur. obgleich selten, die -n, ein Gegenstand, an welchem man seine Augen weidet, oder welchen man mit Belustigung siehet. Das ist seine Augenweide. Den Dichtern unter den Schwäbischen Kaisern war dieser Ausdruck sehr geläufig Mines libes ougenweide Dast diu liebu frowe min, sang Hess...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Augenweide

Au¦gen¦wei¦de [f. 11 ] erfreulicher, ästhetisch befriedigender Anblick; die Blumenanlagen sind eine A.; dieses verwahrloste Haus ist nicht gerade eine A.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Augenweide

Augenschmaus
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Augenweide
Keine exakte Übereinkunft gefunden.