Magyaren

Magyaren, auch Madjaren, ungarisch Magyarok, die Ungarn, ein dem finnougrischen Sprachkreis zugehöriges Volk. Die Magyaren waren ursprünglich ein halbnomadisches, Reitervolk, das Ende des 9. Jahrhunderts im Zuge asiatischer Völkerwanderungen aus seinem Kernland am Ural verdrängt und schließlich im heutigen Ungarn sesshaft wurde. Im Jahr 895 ?....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Magyaren

Magyaren siehe Ungarn - Österreich.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.m/m034394.htm

Magyaren

Die Magyaren (Singular im Ungarischen magyar [ˈmɒɟɒr], Plural magyarok [ˈmɒɟɒrok]), auch Madjaren oder Ungarn, sind ein Volk in Mitteleuropa. Die Bezeichnung „Ungar“ kann sich, insbesondere in Geschichtstexten, auch allgemein auf die Bewohner des historischen Königreichs Ungarn und die des heutigen Staates Ungarn beziehen. In wissensc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magyaren

Magyaren

Magyaren: Schlacht auf dem Lechfeld bei Augsburg, in der König Otto I. die Magyaren besiegte... Magyaren , Madjaren, ungarisch Magyarok, die Ungarn, ein dem finnougrischen Sprachkreis zugehöriges, etwa 14,5 Mio. zählendes Volk, vor allem im mittleren Donautiefland und in dessen Randgebieten...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Magyaren

Magyaren. Ein Verband finno-ugrischer (Magyaren) und bulgaro-türkischer (Onoguren; daher Ungarn) Nomadenstämme, der aus der pontischen Steppe stammte, war bis zum 8. Jh. zum Karpatenbecken vorgestoßen, wanderte im 9. Jh. unter dem Druck türkischer Petschenegen nach Westen weiter, und machte sich unt...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Magyaren

Magyaren (spr. mádjaren), ein von F. Müller, O. Peschel u. a. zur ugrischen Familie des finnischen Zweigs der Uralier gerechneter Volksstamm, den aber Vambéry als zur türkisch-tatarischen Familie gehörig ansieht. Sie wohnten ursprünglich am Ural, wo noch jetzt ihre nächsten Verwandten, die Ostjaken und Wogulen, sitzen. Beim Einfall der Avare...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Magyaren

[ma'dʒa-] (Madjaren, Ungarn) finnisch-ugrisches Volk, über 13 Mio., davon 10 Mio. in Ungarn, weitere Gruppen vor allem in Rumänien, der Vojvodina (Serbien) , Kroatien, Ukraine und Slowakei. Größte magyarische Minderheit im Ausland sind die rund 1,6 Mio. Sekler (Szekler) in den rum...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.