Machala

Machala, Stadt in Ecuador, Hauptstadt der Provinz El Oro im Tiefland in der Nähe des Golf von Guayaquil, einem Ausläufer des Pazifiks. Machala ist ein Geschäftszentrum, das eine fruchtbare Agrarregion versorgt und über einen umfangreichen Handel mit Bananen, Kaffee und Kakao verfügt. Im Südwesten liegt Puerto Bolívar, der Hafen der Stadt, ü...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Machala

[Stadt] - Machala ist eine Stadt in Ecuador mit 228.351 Einwohnern (2005). Sie ist Hauptstadt der Provinz El Oro und bekannt als Handels- und Bankenzentrum der südlichen Küstenregion Ecuadors. Die Stadt und ihr Hafen Puerto Bolívar sind vor allem Umschlagplatz für in der Region produzierte Bananen, Kaffee, Kakao und Gar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Machala_(Stadt)

Machala

Machala , Hauptstadt der Provinz El Oro, Ecuador, 204 600 Einwohner; Universität; Bananenexport über den benachbarten Hafen Puerto Bolívar.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Machala

[ma'tʃala] Hauptstadt der Provinz El Oro im Westen Ecuadors, 197 000 Einwohner; Bananenumschlag, Fremdenverkehr.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Machala

Machala oder Mahala bezeichnet: Machala ist der Familienname von: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Machala
Keine exakte Übereinkunft gefunden.