Lycoperdon

{f1} (m) vita ¼ Stäubling Myc Gattung der Familie Lycoperdaceae (Stäublingsartige), Ordnung Lycoperdales (Stäublinge), Unterklasse Gasteromycetidae (Bauchpilze), Klasse Basidiomycetes (Ständerpilze), Abteilung Basidiomycota (höhere Pilze), Reich Fungi (Pilze).
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Lycopérdon

Lycopérdon L. (Flockenstreuling, Bovist), Pilzgattung aus der Unterordnung der Gastromyceten, mit großer, bauchiger, abgerundeter, gestielter oder fast stielloser Peridie von lederartiger Beschaffenheit, im Innern mit einem anfangs weißen Fleisch, welches zur Reifezeit in eine dunkle, staubige Masse, die Sporen und das Kapillitium, sich verwande...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.