Lutetium

Lutetium, chemisches Symbol Lu, metallisches Element mit der Ordnungszahl 71, das zusammen mit Scandium, Yttrium und Lawrencium in der dritten Nebengruppe des Periodensystems steht und zu den Seltenerdmetallen gezählt wird. Zwei Wissenschaftler entdeckten Lutetium unabhängig voneinander: 1907 der französische Ch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Lutetium

Ordnungszahl 71 Symbol Lu relative Atommasse 174,967 Dichte [g/cm3] 9,84 Schmelzpunkt [°C] 1656 Siedepunkt [°C] 3330 erste Ionisierungsenergie [eV] 5,426 Elektronenkonfiguration [Xe] 4f
Gefunden auf http://a-m.de/deutsch/lexikon/element/lu.htm

Lutetium

[Geologie] - Das Lutetium (im deutschen Sprachgebrauch meist verkürzt zu Lutet) ist in der Erdgeschichte die zweite chronostratigraphische Stufe des Eozäns (Paläogen). Die Stufe umfasst in absoluten Zahlen (geochronologisch) den Zeitraum von etwa {EZA:Beginn|Lutetium} bis {EZA:Ende|Lutetium} Millionen Jahre. Es folgt auf...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lutetium_(Geologie)

Lutetium

Das Element wurde 1907 nahezu zeitgleich aber unabhängig voneinander von Georges Urbain, Carl Auer von Welsbach und Charles James entdeckt. Obwohl 1909 entschieden wurde, dass Urbain die Entdeckung zusteht und damit auch der von ihm vorgeschlagene Name Lutetium festgelegt wurde, war besonders im deutschsprachigen Raum die von Carl Auer von Welsba...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lutetium

Lutetium

Lutetium (chemisches Symbol: Lu) Ordnungszahl71 relative Atommasse174,967 Häufigkeit in der Erdrinde8 · 10<sup>-5</sup> % natürlich vorkommende Isotope<sup>175</sup>Lu (97,41 %), <sup>176</sup>Lu (2,59 %) bekannte instabile und radioaktive Isotope<sup>1...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lutetium

Lutetium , chemisches Symbol Lu, Metall aus der Gruppe der Lanthanoide, Ordnungszahl 71, relative Atommasse 174,967, Dichte (bei 20 °C) 9,841 g/cm<sup>3</sup>, Schmelzpunkt 1 653 °C, Siedepunkt 3 393 °C. - Lutetium kommt als Begleitsubstanz in mehreren Mineralen, u. a. im Gadolinit und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lutetium

Symbol: Lu Ordungszahl: 71 Lanthanoide (Lanthanoide) Namensbedeutung: Lutetia (lat.): alter Name für Paris (engl.: lutetium) Allgemein Häufigkeitenin %in ppmWeltallk.A.k.A.Sonne0,00000010,0008Erdkruste0,00010,8Meer00,00000015Menschk.A.k.A.Lutetium wurde von dem französischen Chemiker Georges Urbain und dem deutschen Auer von Welsbach unabhängig...
Gefunden auf http://www.uniterra.de/rutherford/ele071.htm

Lutetium

  1. [das; nach dem lateinischen Namen Lutetia für Paris] chemisches Zeichen Lu, Element aus der Gruppe der Lanthanoide ; silberweißes Schwermetall mit der relativen Atommasse 174,967, Ordnungszahl 71. - Lutetium wurde bis 1949 in Deutschland Cassiopeium genannt; Verwendung als Katalysator in d...
  2. Lu¦te¦ti¦um [n. -s; nur Sg.; Zeichen: Lu...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.