Lars

Lars ist die skandinavische Kurzform des Vornamens Laurentius, als volkstümliche Form dort auch Lasse. Unabhängig davon ist Lars auch ein etruskischer Name, dessen Etymologie allerdings ungeklärt ist. == Herkunft und Bedeutung == == Bekannte Namensträger == === Etruskischer Name === ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lars

Lars

Vorname. Namenstag: 21.07.,10.08. schwedisch; Form von Laurentius
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen12.htm

Lars

Lạrs, männlicher Vorname, schwedische, dänische und norwegische Form von Laurentius. Bekannte Namensträger: Lars Gustafsson, schwedischer Schriftsteller (20./21. Jahrhundert); Lars Riedel, deutscher Diskuswerfer (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lars

männlicher Vorname Der Jungenname Lars ist seit Mitte der 1950er Jahre in Deutschland verbreitet. Seit Ende der 1960er Jahre gehörte er stets zu den häufigsten Namen für Neugeborene, auch wenn es bisher nie für einen Platz in der Spitzengruppe der häufigsten Babynamen reichte. Lars ist somit ein bem...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/lars.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.