Lošinj

Die Insel Lošinj [ˈlɔʃiɲ] (deutsch veraltet: Lötzing, latein: Apsorrus, italienisch: Lussino) ist eine kroatische Insel in der Adria. Sie liegt im Norden Kroatiens in der Kvarnerbucht und ist etwa 75 Quadratkilometer groß. Ihre höchste Erhebung ist mit ca. 588 m ü.Adria der Televrina. Die Inselgruppe Cres - Lošinj hieß in der Antike Aps...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lošinj

Losinj

Losinj , deutsch Lussin, italienisch Lussini, Adriainsel im Kvarner, Kroatien, 75 km<sup>2</sup>, bis 588 m über dem Meeresspiegel, rd. 8 700 Einwohner; Hauptort ist Mali Losinj; Reb-, Ölbaum-, Zitruskulturen, Fischfang; Fremdenverkehr.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Losinj

['loʃinj] (italienisch Lussino) kroatische Insel im Kvarner, 74 km², 8100 Einwohner; Anbau von Zitronen und Apfelsinen; Hauptort Mali LoŠ¡inj.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.