Lorenzkurve

Methode zur Darstellung der Verteilung wirtschaftlicher Größen. Die Lorenzkurve kann bei der Stichprobeninventur dazu genutzt werden, die Verteilung der Bestandseinheiten der Lagergesamtheit, des Stichprobenraums oder des Vollerhebungsraums grafisch darzustellen.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Lorenzkurve

Siehe Anmerkungen in der Rubrik Gini Koeffizient.
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.