Loki

Loki, in der nordgermanischen Mythologie riesiger Gott, der Gestalt und Geschlecht wechseln konnte. Er war der Sohn der Riesin Laufey. Die Riesin Angrbodha gebar ihm zwei bedrohliche und zerstörerische Kinder: den Fenriswolf und die Midgardschlange. Loki verkörperte einerseits das Böse, verfügte aber andererseits über großes Wissen und einen ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Loki

[Begriffsklärung] - Loki bezeichnet: Loki ist darüber hinaus ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Loki_(Begriffsklärung)

Loki

[Rakete] - Loki ist die Bezeichnung einer ungesteuerten US-amerikanischen Höhenforschungsrakete, die insbesondere für meteorologische Experimente verwendet wurde. Die Loki wurde zwischen dem 7. Februar 1956 und dem 30. Dezember 1985 mindestens 191-mal gestartet. Die Loki besaß eine Gipfelhöhe von 30 Kilometern, einen St...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Loki_(Rakete)

Loki

Loki (oder Loptr; nicht zu verwechseln mit dem Riesen Logi, dem Wildfeuer) ist ein Gott aus der nordischen Mythologie. Er ist das Kind zweier Riesen, aber dennoch einer der Asen. Sein Vater ist Farbauti, seine Mutter Laufey (Laubinsel) oder Nal (beide mütterlichen Namen werden erwähnt), seine Brüder sind Byleist und Helblindi, seine Frau ist Si...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Loki

Loki

Der germanische Gott des Feuers und Sohn der Riesen Farbauti und Laufey. Unhruhestifter, Betrüger und Gestaltwechsler.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/l.htm

Loki

Loki (germanisch: die Lohe) Loki ist halb Gott, halb dämonischer Riese, der sich in versch. Gestalten verwandeln kann. Sein Vater ist der Riese Farbauti, seine Mutter ist die Göttin Nal. Er wird Ragnarök (germ. Weltuntergang) herbeiführen und in der letzten Schlacht Heimdall t&o...
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm

Loki

Loki: Essestein von Snaptun (Dänemark) mit eingeritztem Männerkopf, gedeutet als Kopf des Gottes... Loki, altnordische Mythologie: sehr widersprüchliche Gestalt; gleichzeitig Kulturbringer und Dämon (»Trickster«), hilft er beim Bau des Göttersitzes Asgard und erfindet das F...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Loki

Gestalt der altnordischen Mythologie und Dichtung. Loki tritt als Begleiter Odins , als listenreicher und wandlungsfähiger Helfer, aber auch Schädling unter den Göttern auf und wird im späteren Mythos der Urheber des Tods von Balder und damit zum Unhold. Er ist der Vater des Fenr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Loki

Germanischer Gott der Lüge und der Räuber. Er ist das Kind der Riesen Farbauti und Mutter Laufey.
Gefunden auf http://www.rodurago.net/index.php?site=glossar&rck=bb8c5c5d2f67958dac9bf3ac
Keine exakte Übereinkunft gefunden.