Logikfehler

Ein Fehler in der Programmlogik, durch den in der Regel der eigentliche Ablauf eines Programms nicht verhindert wird. Das Programm funktioniert zwar, liefert aber z.B. durch die Verwendung eines fehlerhaften Algorithmus falsche Ergebnisse. Der Fehler ist aus diesem Grund oft schwer zu finden. Siehe auch: formale Logik, geteilte Logik, ne...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Logikfehler

Subst. (logic error) Ein Fehler in der Programmlogik, z.B. die Verwendung eines fehlerhaften Algorithmus. Meist wird der eigentliche Ablauf eines Programms durch einen Logikfehler nicht verhindert - es funktioniert zwar, liefert aber falsche Ergebnisse. Aus diesem Grund ist ein Logikfehler oft schwer zu finden. ® siehe auch Logik, Semantik, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099
Keine exakte Übereinkunft gefunden.