Liposome

(Pflege) Liposome sind mikroskopisch kleine hohle K?gelchen. Sie entstehen, indem man Phosphatidylcholine in Wasser l?st. Phosphatidylcholine bestehen zu 20% aus Lecithin. Meist enthalten Liposome Sojalecithin. Da Liposome eine den Hautzellen ?hnliche Struktur aufweisen, sind sie von entscheidender Bedeutung fuer die Kosmetikindustrie.
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/l/Liposome/

Liposome

Werden auch Mikrosphären, Sphingosome oder Niosome bezeichnet. Die mikroskopisch kleinen, hohlen Kügelchen haben eine doppel- schichtige Hülle aus hautidentischen Fettstoffen wie etwa Ceramiden. Im Inneren transportieren sie Wasser oder wasserlösliche Wirkstoffe, die entweder gleich beim Auftragen a...
Gefunden auf http://www.mybody.de/lexikon-liposome.html

Liposome

Liposome sind sehr kleine Kügelchen. Die Wand dieser Kügelchen besteht den gleichen Bausteinen aus denen z.B. auch die Zellwand von Hautzellen aufgebaut ist. Sie werden von der Haut besonders gut aufgenommen und tranportieren Wirkstoffe in tiefere Hautschichten. Die Bausteine der Liposome werden hauptsächlich aus Sojalecithin gewonnen, sind also...
Gefunden auf http://www.wellness-gesund.info/Gesundheits-Lexikon/ABC/L-Liposome.html

Liposome

Hierbei handelt es sich um kugelige †žFettkoerper†œ, die sich gut als Transportmittel fuer Medikamente eignen. Die Huelle schuetzt hierbei den beinhalteten Wirkstoff vor einer zu fruehen Zerstoerung durch koerpereigene Enzyme. Zudem kann durch Modifikation der Huelle versucht werden, die Wirkstoffe nur zu ausgewaehlten Zellen zu transportiere...
Gefunden auf http://www.bauchspeicheldruesentumor.de/bauchspeicheldruese-pankreas/glossa
Keine exakte Übereinkunft gefunden.