Lipica

Lipica ist ein Ortsname in Polen und Slowenien: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lipica

Lipica

Lipica , italienisch Lipizza, Ort in der Republik Slowenien, bei Triest; bis 1918 war hier das k. und k. österreichische Hofgestüt ansässig, 1918† †™45 italienisches, bis 1991 jugoslawisches Staatsgestüt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lipica

[-tsa] (Lipizza) Ort in Slowenien, im Karst bei Sežana, nahe der Grenze zu Italien; rund 100 Einwohner. - Stammgestüt der Lipizzaner (meist Schimmel) , das 1580 von Erzherzog Karl gegründet wurde. Die ursprünglich aus Spanien eingeführten Pferde begründeten einst den Ruf ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lipica

[Sępopol] - Lipica (deutsch Lindenau, Kreis Gerdauen) ist ein Ort in der polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren. Er liegt im Powiat Bartoszycki (Kreis Bartenstein) und gehört zur Stadt- und Landgemeinde Sępopol (Schippenbeil). == Geographische Lage == Lipica liegt einen Kilometer südlich der polnisch-russischen Staatsg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lipica_(Sępopol)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.