Damian

(Griechisch: »Volk«), und Kosmas [Griechisch: »Ordnung, Hochachtung, Ruhm«] nach der Legende Ärzte, erlitten in der Verfolgung Diokletians den Martertod. Wenn auch sichere Nachrichten fehlen, so lässt doch die schon im Anfang des 5. Jh.s nachweisbare Verehrungen im Orient auf einen geschichtlichen Kern schließen. Bischof Altfrid von Hildeshe...
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Damian

[koptischer Bischof] - Damian (Anrede: Bischof Anba Damian, Geburtsname: Refaat Ramzi Mikhail FAHMI; * 1955 in Kairo) ist Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland und damit höchster Repräsentant des Koptisch-Orthodoxen Patriarchen in Deutschland. Mit seiner Weihe zum Generalbischof durch Papst Shenouda...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Damian_(koptischer_Bischof)

Damian

[Heiliger] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Damian_(Heiliger)

Damian

Damian (dt. [ˈdaːmi̯aːn; daˈmi̯aːn]; engl. [ˈdeɪmiən]) bzw. Damián ist ein männlicher Vorname. == Herkunft und Bedeutung == Der Name Damian wurde aus der griechischen Form Damianos abgeleitet. Dieser wiederum hat seinen Ursprung in dem griechischen Wort daman (deutsch: Mächtig). Der Name bedeutet also so viel wie „der mächtige Mann...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Damian

Damian

Vorname. Namenstag: 15.04., 26.09. griechisch; bändigen, der Bezwinger
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen04.htm

Damian

Damian, Familiennamenforschung: aus dem gleich lautenden Heiligennamen hervorgegangener Familienname. Der heilige Damian und sein Zwillingsbruder Kosmas, Patrone der Ärzte und der Apotheker, waren nach der Legende zwei Ärzte, die im 4. Jahrhundert den Martertod erlitten. Von Damian leiten sich die F...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Damian

Damian, männlicher Vorname (zu griechisch damázein »bezwingen«). Der heilige Damian und sein Zwillingsbruder Kosmas, nach der Legende zwei Ärzte, erlitten im 4. Jahrhundert den Martertod; Namenstag: 26.† ƒSeptember. Französische Form: Damien . Italienische Form: Damiano. Slowenische, kroa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Damian

27. IX.
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=d&Abfrageart=Begrif

Damian

Da¦mi¦an [m. 1 ; österr.] jmd., der dumm, damisch (1) ist
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Damian

Donatello: Terrakotta-Relief, 1428 - 35 in der Alten Sakristei von San Lorenzo in Florenz Die (Zwillings-?) Brüder Damian und Kosmas waren Ärzte, behandelten die Kranken der ûberlieferung nach als Ärzte in Pheremma bei Kyrrhos - heute Ruinen bei A'zaz in Syrien im Sohn-Gottes-Hospital kostenlos und bekehrten dadurch viele zum Christent...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienD/Damian.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.