Lingula

Lịngula die, -, ...lae: kleine Zunge, Zünglein (als Teil eines Organs; Anatomie). Lịngula cerebẹlli, »Kleinhirnzüngelchen«, Teil des Vermis. Lịngula mandibulae, kleiner, knöcherner Vorsprung an der medialen Fläche des aufsteigenden Unterkieferastes. L...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lingula

Lingula die, -/-ae, Astronomie: Gattungsname gemäß der Nomenklatur der Internationalen Astronomischen Union für Strukturelemente auf Planeten- und Satellitenoberflächen. Er bezeichnet die zungenförmige Ausstülpung einer Hochfläche auf dem Mars.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lingula

Lin/gula En: lingula Etymol.: latein. Zünglein.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r22421.000.html

Lingula

Lingula , s. Brachiopoden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Lingula

Lingula (lat. kleine Zunge) bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lingula
Keine exakte Übereinkunft gefunden.