Liestal

Liestal, Hauptort des Bezirks Liestal und des Schweizer Halbkantons Basel-Landschaft, südöstlich von Basel gelegen. Neben seiner Bedeutung als Verwaltungssitz ist Liestal auch wichtiger Standort des produzierenden Gewerbes. Zu den wichtigsten Industriezweigen gehören Maschinenbau sowie Textil- und chemische Indus...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Liestal

Liestal (schweizerdeutsch: [ˈliəʃdl]), früher Liesthal, ist eine politische Gemeinde im Bezirk Liestal des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz. Liestal ist der Hauptort des Schweizer Kantons Basel-Landschaft sowie des Bezirks Liestal. 17 km südöstlich von Basel gelegen ist sie Sitz kantonaler Behörden, Gerichte und Verwaltungen. == Geog...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Liestal

Liestal

Liestal , Hauptstadt des schweizer. Kantons Basel-Landschaft, im Thal der Ergolz, die hier einen hübschen Wasserfall bildet, Station der Zentralbahnlinie Basel-Olten-Luzern, von welcher hier eine Linie nach Waldenburg abzweigt, mit (1880) 4679 Einw. In einem Seitenthal das Bad Bubendorf (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Liestal

Hauptstadt des schweizerischen Kantons Basel-Land, an der Ergolz, 12 300 Einwohner; Reste einer Römersiedlung und der alten Stadtbefestigung; mittelalterlicher Stadtkern; chemische Industrie, Textilindustrie u. a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.