Letterboxing

Letterboxing nennt sich ein Verfahren, das bei der Abtastung von Filmen das Seitenverhältnis des Films auch dann beibehält, wenn es breiter ist als das Seitenverhältnis des Fernsehbildes (4:3 bei NTSC und PAL, 16:9 bei HDTV). Es werden also anders als im Pan-and-Scan-Verfahren die Sei...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Letterboxing

Letterboxing ist eine Freizeitbeschäftigung, bei der es darum geht, mit Hilfe von Hinweisen, Karte und Kompass einen im Gelände versteckten Behälter zu finden. Es ist so etwas wie der Vorläufer des Geocaching, kann jedoch auf eine viel ältere Tradition zurückblicken. Letterboxing ist bereits 1854 entstanden, als ein Engländer im Dartmoor ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Letterboxing
Keine exakte Übereinkunft gefunden.