Langensalza

Langensalza , Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Erfurt, an der Salza und der Linie Gotha-Leinefelde der Preußischen Staatsbahn, 211 m ü. M., hat 4 evangelische und eine kath. Kirche, ein Schloß, (1885) mit Garnison (2 Eskadr. Ulanen Nr. 6) 10,924 meist evang. Einwohner, Kammgarnspinnerei, Baumwollweberei, Nessel-, Tuch-, Malz-, Sago-, Zigar...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Langensalza

(Bad Langensalza) Stadt in Thüringen (Unstrut-Hainich-Kreis) , an der Salza, 18 700 Einwohner; Sol- und Schwefelbad; Schloss Dryburg (12./13. Jahrhundert) , Stadtmauer mit Wehrtürmen; Baustoffindustrie, Getreidemühle. - 1866 im Deutschen Krieg Sieg der Preußen über die Ha...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.